Eine Besaitungsmaschine anschaffen

Warum selbst besaiten?

Es mag überraschend klingen, aber die Anschaffung einer Besaitungsmaschine für Ihre Tennisschläger ist realistischer als Sie denken. Die Zeit welche aufgewendet wird und das Geld, das Sie zum Besaiten ausgeben müssen, kann durch eine eigene Besaitungsmaschine reduziert werden. Denn Ihr Hobby teurer zu machen als es ist, kann nicht die Absicht sein. Sie sparen nicht nur die Besaitungskosten, sondern Sie können hochwertigere Saiten verwenden und haben keine Transportkosten. Gern können Sie einen Blick in unser Sortiment werfen.

Ist eine Besaitungsmaschine teuer?

Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass Besaitungsmaschinen teuer sind. Es gibt jedoch auch günstige Maschinen, bei denen sich die Kosten der Anschaffung schnell rentieren. Dies ist der Fall, wenn Sie im Jahr etwa 20 Tennisschläger oder mehr neu besaiten.


Besaitungsmaschinen >

Selbst besaiten

Einen Tennisschläger selbst zu bespannen ist nicht schwer. Auch Kinder um die 12 Jahre sind durchaus in der Lage, ihren Tennisschläger selbst zu bespannen. Bei jeder Besaitungsmaschine, die Sie bei uns erwerben, liegt eine eindeutige Anleitung dabei, die Sie Schritt für Schritt zur erfolgreichen Besaitung führt. Je nachdem wieviel Übung Sie haben, dauert dies etwa 30 bis 60 Minuten, um einen Schläger zu besaiten. 

Tennissaiten >

Beliebte Produkte